Atelier Sack & Pack

Im Atelier Sack & Pack geht es darum, dass unterschiedliche Typen unterschiedliche Bekleidung brauchen und suchen. Alles steht unter dem Aspekt „niveauvolles Styling“. Inhaltlich liegt die Konzentration auf individuellem Alltags-Chic, möglichst auffällig und schlicht zugleich. Opulente Ausnahmen bestätigen das. Bei den Taschen kommen Attribute wie ‘geschmeidig’ und ‘wetterfest’ hinzu. Bei allen Produkten handelt es sich um handgefertigte Einzelstücke oder Kleinserien.

Das Projekt ganz kurz beschrieben: am besten passt die Bezeichnung „Garage“ für das Atelier Sack & Pack. Eben ein Ort, wo Designerinnen und Künstlerinnen ihre Produkte zwischenparken, ein Raum für Kommen und Gehen, der Bereich zwischen Produktion und KundInneneninteressen. Grundsätzlich ist das Atelier ein Werk-, Schau- und Verkaufsraum zur Förderung eigensinniger Entwicklungen.

Bezirke: